Spankingpartys im deutschsprachigen Raum
Freitag, 05.10.2018, 18.00 Uhr
BDSM-Herbstfreizeit

Location:
Villa SMile, , DE-,
HP der Location

Eintritt:

Hallo zusammen,
unser Wochenendtreffen (05.10.-07.10.2018) wird wie letzten Jahre in dem selbigen BDSM Freizeitheim im Hessischen MKK stattfinden.

Wir freuen uns wieder darauf und hoffen, dass wir dieses Jahr einige neue, aber auch alte Gesichter vor Ort erleben werden.

Wir, das sind DomRonja und bondagefan_ffm, organisieren diese Freizeit für alle, die sich in den verschiedenen Bereichen des BDSM zu Hause fühlen.

Das Haus ist an einem ruhigen Ort mit guter Anbindung, ihr werdet in Zweibettzimmern untergebracht, daher ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Es handelt sich hierbei um ein schönes einfaches BDSM-Freizeithaus. Die meisten Zimmer haben ein 140ziger Metallbett und eine Waschgelegenheit im Zimmer. Dusche, WC (Einzeln und abschließbar zu nutzen) befinden sich auf der jeweiligen Etage und sind nach Männlein und Weiblein getrennt. Es gibt hier auch einen sehr verschmusten Hauskater, der aber nicht in die Zimmer darf (so bleibt ein Rückzugsort zwecks Allergien erhalten, da ich auch eine Katzenhaarallergie habe).

Es ist aber auch mit Aufpreis möglich dieses als Einzelzimmer zu erhalten, sollten doch noch kurzfristig Anfragen kommen und die Zimmer belegt sein, gibt es die Möglichkeit in einem Gemeinschaftsraum zu übernachten.
Wir versuchen auf Wunsch, Fahrgemeinschaften zu organisieren, so das nicht zu viele Kosten für euch entstehen,
indem ihr euch diese durch mitfahren teilt.
Ebenso versuchen wir auf eure Lebensmittelallergien und anderen Kostformen einzugehen, sofern vorhanden.

Der Teilnehmerbeitrag von 145 € pro Person beinhaltet die Miete des Hauses samt Spielräume und die Essens- / Getränkekosten (Alkfrei) für das ganze Wochenende. Alkoholhaltige Getränke, können gegen einen kleinen Preis erworben werden.
Auch die Teilnahme an unserem Internat (anno 1900-hundert) ist für die Wochenendgäste bereits im Betrag enthalten.
Frühbucher bieten wir, wenn das Geld bis zum 03. August 2018 auf dem Konto eingegangen ist, einen Frühbucherpreis von 135 € an.

Sollten sich Singleherren/damen (Subbis) bewerben, werden diese erst einmal auf eine Warteliste kommen. Um sicher zu gehen, das sie nicht abspringen werden, erwarten wir eine Anzahlung von 50,-€. Wer dann doch nicht erscheinen darf (da wir auf ein ausgeglichenes Verhältnis achten.), dem wird seine Anzahlung natürlich zurückerstattet.

Solltet Ihr männliche Singlesubbis sein, seid euch aber wirklich im klaren sein das die Domsen, euch als Freiwild ansehen könnten, daher klärt dies vorher. So das geklärt ist ob ihr bespielt werden möchtet und wie, so das eure NoGo´s eingehalten werden. Für weibliche Singlesubbis gilt dasselbige, redet mit den Herren, denn wir würden uns auch über euch als Teilnehmerinnen vor Ort sehr freuen.

Eine verbindliche Teilnahmebestätigung und nähere Informationen zum Ort erhält man nur nach Eingang des Teilnehmerbetrages. Der Ort, ist bitte auch nicht an Dritte weiterzugeben, da dies sicherlich nicht im Interesse aller Teilnehmer ist.
Die Teilnehmeranzahl ist allein der Räumlichkeiten wegen schon begrenzt. Sollte es Interessenten nur für das Internat geben, dann schreibt uns an, da diese Plätze begrenzt sind.

Wie sieht der voraussichtliche Ablauf für das Wochenende aus?

Freitag abends ab 18.00 Uhr:

- Beginn mit einem warmen Abendessen
- dann Austausch, evtl. auch praktischer Austausch, entscheidet jeder für sich
(wir sind ja schließlich alle Erwachsen)

Samstag früh:

- Start in den Tag mit gemeinsamen Frühstück
- voraussichtlich 10:30 Uhr (mit Vorbesprechung der Lehrer und der Schüler unter sich) beginnen wir mit dem Internat (Unterrichtsbeginn 11.00 Uhr)
- andere je nach Wunsch des/der Einzelnen werden einige einen kleinen Ausflug wagen
- draußen evtl. in der freien Natur spielen gehen oder vor Ort bleiben und sich sicherlich zu beschäftigen wissen.

Mittags:

- gibt es natürlich auch ein leckeres Mittagessen
- danach der zweite Teil des Internats

Nachmittags:

- gibt es Kaffee und Kuchen

Samstag abends:

- je nach Wetterlage Grillen oder drinnen ein leckeres warmes Essen
- das danach entscheidet jeder für sich bzw. mit den anderen, (z. B. im warmen Zuber aalen, sich dem Spielen hingeben, oder gar Nachsitzen) was man so mit dem angefangenen Abend anfängt

Sonntag:

- ausgiebiges Frühstück
- dann als Gruppe die Räumlichkeiten wieder in ihren Urzustand zurückbringen
- Abreise und die Vorfreude auf die nächste Freizeit mitnehmen
Es soll einfach ein Wochenende werden …

- an dem man sich austauschen kann
- ganz viel Spaß hat
- seine/n Partner/in bespielt
- gemeinsam die Natur genießt
- vielleicht gemeinsam Abends am Lagerfeuer sitzt, im Badezuber entspannt oder Brettspiele spielt
- jeder einzeln etwas entspannt und dabei nebenbei noch nette Leute kennenlernt oder alte Kontakte
auffrischt
- Spielwütige finden hier sicherlich eine Möglichkeit zum einvernehmlichen BDSM-Spiel
und
…. bestimmt finden sich noch ganz viele andere Möglichkeiten


Bestätigung der Teilnahme:
Die Kontodaten erhaltet Ihr von uns per Email.
Die Teilnahme wird erst freigeschaltet/bzw.bestätigt, wenn der Teilnehmerbeitrag auf dem Konto eingegangen ist. Dann erhaltet ihr später per Rundmail mit weiteren Informationen auch die Adresse des Hauses.


Storno Bedingungen:
Da wir die Miete im Voraus bezahlen müssen, geht es nur über Vorkasse. Solltet Ihr stornieren wollen, geht dieses nur bis 30 Tage davor und es wird euch eine Erstattung von 50% der Vorkasse zurücküberwiesen. Sollte der Platz anderweitig belegt werden können, würdet ihr eure Vorkasse auch komplett wieder erhalten. Dies gilt auch danach bei anderweitiger Belegung, aber auch nur wenn sich wirklich jemand anderes für euren Platz findet.

Liebe Grüße senden, Ronja und bondagefan_ffm





Veranstalter: Ronja & bondagefan BDSM-Wochenendtreffen
Homepage des Veranstalters